Jugend und Minis

Stadtmeisterschaft im Staffelwettbewerb gewonnen!

Die erfolgreiche Mannschaft!

Da dieses Jahr die Meisterschaften in Münster ausgetragen wurden, war der Druck besonders groß endlich die Meisterschaft auch mal zu gewinnen. In der Vorbereitung wurde viel sehr geübt und gelernt. Mit Nervosität wurde der Wettbewerb gestartet und es lief an der 1. Station nicht ganz rund. Hier zeigte sich jedoch der Teamgeist und die Erfahrung von Daniel und Max ihre Jungs wieder in die Spur zu bringen. An der zweiten Station lief es dann perfekt fehlerfrei und dazu noch sehr schnell. Nach dem erfolgreichen Abschneiden im Staffellauf stand die Theorie an. Hier wurde in konzentrierten 10 Minuten die Fragebogen ausgefüllt, sodaß mit fast 50 Punkten Vorsprung der Wettbewerb gewonnen wurde. Super!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 2.06.2018 fanden wieder die Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehren aus Butzbach statt. Kurzfristig mussten  personelle Ausfälle kompensiert werden. In zusätzlich eingelegten Übungsstunden fand sich eine Staffel und es wurde trotzdem ein hervorragender 2. Platz bei den Meisterschaften erreicht!

 

Das Team und Dani Ernst und Max Müller mit den Vizemeistern 2018!

Wochendausflug der Jugendfeuerwehr nach Weinheim… weiterlesen.

 

 

 

Bilder von der Übungsstunde vom 18.03.2016 der JfW

 

Jugendfeuerwehr Münster bestand Jugendflamme Stufe II

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis der Deutschen Jugendfeuerwehr, welcher in 3 Stufen unterteilt wird.

Unser Bild zeigt die Mitglieder der Jfw-Münster, die kürzlich die Prüfung zur Jugendflamme Stufe II bestanden.

Jugendflamme II

Jugendflamme II

Jugendflamme Stufe 2 besteht aus:

  1. Fragebogen / Lösung von 5 Aufgaben aus dem Bereich:
  • technisches Wissen über Geräte und Armaturen
  • feuerwehrdienstliches Wissen (Dienstgrade etc.)
  • Allgemeinwissen
  1. Aufbau von zwei Aufgaben aus dem Bereich Technik
  • z.B. Errichten und Erklären eines Wasserring-Monitors
  • z.B. umfangreiche Einsatzstellen-Absicherung
  • z.B. Wasserversorgung aus Unterflurhydrant legen
  1. Praktische Übungen zum Löschangriff
  • Die erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettkampf der Jugendfeuerwehr auf Stadtebene (=Stadtpokal) ist Voraussetzung für den Erwerb der Jugendflamme Stufe II

Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft der Jugendfeuerwehren in Butzbach hat die Jfw aus Münster einen hervorragenden 2. Platz erreicht! Bericht der BZ vom 13 Juni 2016

Das vollständige Ergebnis lautete für Gruppenwertung:  Bodenrod (1826,8), Münster (1727), Pohl Göns (1707), Maibach (1697,8), Nieder Weisel (1694,2). In der Gruppenwertung war auch die Jugendfeuerwehr Ober Mörlen außer Konkurrenz am Start, die Jugendlichen erkämpften sich 1186,6 Punkte.

Staffelwettbewerb: Pohl Göns (1807 Punkte), Bodenrod II (1768),  Kirch Göns (1760),  Hoch Weisel (1681), Butzbach Kernstadt I (1660,7), Butzbach Kernstadt II (1020).

 

 

Die Jugendfeuerwehr hat 2016  bei der Jugendsammelwoche teilgenommen und bedankt sich bei der Bevölkerung aus Münster für die Spenden!

Die Jugendlichen treffen sich jeden Freitag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der OASE. Dort wird der Umgang mit den Gerätschaften trainiert.  In regelmäßigen Übungen, zum Teil auch gemeinsam mit den Aktiven, werden den Jugendlichen feuerwehrtechnische Grundlagen vermittelt.

Zur Zeit bereiten sich die Jugendlichen wieder auf die Stadtmeisterschaften in Butzbach vor. Siehe dazu auch den aktualiserten Dienstplan.

 

Die Kommentare sind geschlossen.