Sammlung der Weihnachtsbäume in Wiesental und Münster

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Am Samstag den 14.01.17 sammelte die Jugendfeuwerwehr Münster wieder die ausrangierten Weihnachtsbäume in den Ortsteilen Wiesental und Münster ein. Trotz eisiger Kälte wurde mit viel Elan die Aufgabe  bewältigt.

Die Bilder zeigen ein Teil der Gruppe beim sammeln in Münster.

 

 

 

 

 

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Einsammeln Weihnachtsbäume 14.01.17

Wochenendausflug der Jugendfeuerwehr nach Weinheim

jfw Die Jugendfeuerwehr Münster erlebte drei wunderschöne Tage in Weinheim an der Bergstraße……..

 

Am Freitag, den 27.11.16 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Münster zur Abfahrt nach Weinheim an der Bergstraße. Jugendwart Daniel Ernst begrüßte am Gerätehaus Münster 11 Jugendfeuerwehrangehörige und drei Betreuer für diesen Wochenendausflug.

Nach langer Vorbereitungszeit freuten sich alle Beteiligten, dass es jetzt endlich los ging. Nach der Ankunft in der Jugendherberge von Weinheim wurden die Zimmer bezogen und nach einem reichhaltigen Abendessen genossen die Kid`s einen unterhaltsamen Abend bei verschiedenen Spielen.

Am Samstagmorgen ging es nach dem Frühstück in die malerische Altstadt von Weinheim. Man flanierte durch das Renaissanceschloss, den Schlosspark und entdeckte die Burgruine Windeck. Am Nachmittag ging es dann in Richtung Miramar. Das Erlebnisbad der besonderen Art war in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge zu Fuß in kurzer Zeit zu erreichen. Mit einem „Willkommen im Urlaubsparadies“ wurde die Gruppe aus Münster mit Ihren Betreuern am Empfang des Erlebnisbades begrüßt. Das Miramar mit seinem reichhaltigen Angebot an Wasserspaß für alt und jung wurde von allen Beteiligten bis auf die letzte Minute des Aufenthaltes voll ausgeschöpft. Der Rutschenturm mit einer Turborutsche und einer 160 Meter langen Röhrenrutsche war das Highlight für alle Rutschenfans. Aber auch im Bad selbst wurden alle Rutschen und alle Wasserattraktionen mit viel Spaß ausprobiert. Auch der große Wellnessbereich des Erlebnisbades wurde zur Erholung aufgesucht und zum Abendessen als Aufenthaltsort für ein umfangreiches Buffet für die Kid`s genutzt. Nach der großen „Stärkung“ wurden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Münster von einer beeindruckende Lasershow überrascht. Die atemberaubende Lasershow war ein unvergessliches Erlebnis an diesem Abend. Nach einem tollen Ausflugstag, traf man sich zur Erholung, nochmals im Aufenthaltsraum der Jugendherberge zu einem gemütlichen Ausklang.

Am Sonntag hieß es dann nach dem Frühstück, Sachen packen und den Heimweg antreten. Aber bevor es dann auf die Autobahn in Richtung Heimat ging, wurde noch einmal die wunderschöne Altstadt von Weinheim besucht. Der Besuch der Altstadt von Weinheim war mit seinem besonderen Flair, ein willkommener Abschluss für ein wunderschönes Wochenende für alle Beteiligten des Ausfluges. Durch die große Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Münster wurde dieser Ausflug der Jugendfeuerwehr Münster ein unvergessliches Erlebnis. Ein besonderer Dank geht auch an das Betreuerteam Daniela Müller, Margit Ernst und Dominik Spieß, für die tolle Unterstützung an allen drei Tagen.

 

 

 

JfW übt am 18.03.2016

Einige Bilder von der Übungsstunde am 18.03.2016